TYWI, DIE MULTILINGUALE KONFERENZLÖSUNG

SIMULTANDOLMETSCHEN VOR ORT

Sie organisieren eine mehrsprachige Tagung oder Konferenz

Eine Menge Organisationsarbeit liegt vor Ihnen. Die Vortragenden müssen eingeladen, der Tagungsort und die Unterbringung gebucht, die Dolmetscher verpflichtet und eine Dometscheranlage mit Kabinen und Empfangsgeräten für die Teilnehmer bestellt werden. Da wäre es doch schön, wenn einer dieser Organisationspunkte wegfiele. Das spart Zeit und Kosten in der Vorbereitung.

Aber gibt es denn so etwas? Die Lösung heißt schlicht und einfach tywi

Mit tywi benötigen Sie:

  • keine extra Empfänger und
  • keine speziellen Kopfhörer und 
  • auch die Dolmetscherkabinen fallen weg.
  • tywi funktioniert direkt auf dem Smartphone oder einem Tablet/Laptop der Teilnehmer. Sie rufen einfach eine URL auf, wählen die Sprache und hören die Übersetzung in Echtzeit
  • das WLAN des Konferenzstandorts wird dabei nicht belastet, denn tywi kommt mit seinem eigenen Stream – nicht nur direkt im Plenarsaal, sondern auch in den Workshops und Arbeitskreisen.

neu in Deutschland und österreich!

tywi, die bewährte multilinguale Konferenzlösung

tywi hat sich bei Konferenzen – sowohl virtuell als auch an physischen Standorten – in den USA, Südamerika und Europa als Lösung bewährt, die weniger technischen Aufwand benötigt, ohne spezielle Geräte auskommt und zur Kostensenkung beiträgt.

 

Besonders vorteilhaft lässt sich tywi einsetzen, wenn eine Konferenz zur Gänze gestreamt wird. In diesem Fall sind die Dolmetscher nicht einmal vor Ort, ihr eigentlicher Standort ist unerheblich – dadurch entfallen beispielsweise Anreise- und Unterbringungskosten.

 

Das WLAN des Konferenzorts wird auch in diesem Fall nicht belastet, da die Teilnehmer nicht mit dem Internet verbunden sind, sondern den direkten Stream im Saal empfangen.

Markteinführung nun in Österreich und Deutschland

Für die Markteinführung von tywi in Österreich und Deutschland wurde bewusst auf die Konferenzlösung gesetzt, da hier große Kosteneinsparungen für Konferenzorganisatoren und Unternehmen erzielbar sind. tywi global bietet zusätzliche Möglichkeiten für Präsentationen über Webex, GoToMeeting, AdobeConnect etc.



REVOLUTIONÄRE LÖSUNG MACHT SPEZIALGERÄTE ÜBERFLÜSSIG

Veranstalten Sie Ihre Tagungen manchmal an ungewöhnlichen Schauplätzen?

In einem Park? Im Freiluftstadion? An einem öffentlichen Platz? Auf einer Seebühne? In einem Technischen Museum?

 

Kein Problem, denn mit tywi benötigen Sie keine Simultandolmetschanlagen – keine Kabinen, keine Mischpulte, keine Mikrofon­verkabelungen, keine Empfänger. Mit einem Laptop und einem Access Point können Ihre Teilnehmer ein Sprachenpaar auf einem Smartphone, einem Tablet oder einem Laptop empfangen.

 

Sie haben 150 Teilnehmer geplant, aber 300 sind gekommen?

tywi ist stufenlos skalierbar, ohne jeglichen Eingriff. Egal ob 100, 300 oder 1000 Teilnehmer eine übersetzte Sprache abhören wollen – die Teilnehmer geben die URL auf ihrem Smartphone ein und sind schon mittendrin – ohne Herunterladen einer App und ohne Verbrauch des Datenguthabens.

 

Für den Veranstalter entfällt der Aufwand für die Beschaffung, die Ausgabe und das Einsammeln der Empfänger. Auch hier sparen Sie Personalkosten und Zeit.